20. August 2017, 00:53 Uhr   Regenschauer, 20°C zum Wetter
Ein Angebot von

Vielfältige Ausbildung bei der Stadt Aachen

Letzte Aktualisierung:
12182993.jpg
Beim Stadtbetrieb sind viele Auszubildende im gärtnerischen Bereich tätig. Foto: Stadt Aachen
12182984.jpg
In der Werkstatt werden Kfz-Mechatroniker ausgebildet. Foto: Stadt Aachen

Eine Ausbildung bei der Stadtverwaltung? Nicht jedermanns oder jederfrau Sache? Denn den ganzen Tag über nur am Schreibtisch sitzen? Weit gefehlt! Dass Ausbildung bei der Stadt Aachen alles andere als langweilig und im Gegenteil sogar ganz besonders vielfältig ist, zeigt allein schon der Blick auf die einzelnen Ausbildungsbereiche.

Da gibt es natürlich die für eine Kommunalverwaltung typischen Verwaltungsberufe der Bachelor of Law oder of Arts im dualen Studium, Verwaltungswirte und Verwaltungsfachangestellte. Da sind aber ebenso im Theater Aachen die handwerklichen wie auch die künstlerischen Berufe, beispielsweise Fachkraft für Veranstaltungstechnik, Tischler, Bühnenmaler oder Maskenbildner. Aus dem breiten Aufgabenspektrum der Kommune resultieren natürlich auch die vielen Ausbildungsmöglichkeiten in der Stadt Aachen. Und: Ausbildung ist hier auch in Teilzeit möglich.

Ausbildung wird in der Stadtverwaltung als wichtige Aufgabe angesehen. Denn sie bedeutet Investition in die Zukunft und ist gleichzeitig Voraussetzung wie auch Bedingung für die Innovation unserer Verwaltung im Ganzen.

Bedarfsgerechte Ausbildung

Trotz Haushaltskonsolidierung und immensem Sparzwang soll hier nicht der Rotstift angesetzt werden. Es wird nach wie vor bedarfsorientiert ausgebildet. Deshalb bestehen auch gute Übernahmechancen. Die anerkannt gute Ausbildung spiegelt sich auch in den Abschlüssen wider, die „Einser-Kandidaten“ kommen oft aus der Stadtverwaltung Aachen. Die Ausbildung der Nachwuchskräfte ist wichtiger Bestandteil der längerfristigen Personalplanung der Stadt.

Die meisten Azubis starten im August und September eines Jahres ihre Ausbildung. Schon im April beginnt die Ausbildung der Nachwuchskräfte der Feuerwehr. Bei vielen Abiturienten steht die duale Ausbildung im gehobenen Dienst mit Studium und praktischer Ausbildung in der Verwaltung hoch im Kurs.

Allein beim Aachener Stadtbetrieb machen derzeit 27 junge Menschen eine Ausbildung. Eine Vielzahl davon ist im gärtnerischen Bereich tätig. Ausbildungsberufe gibt es hier in den Fachrichtungen Garten- und Landschaftsbau, Blumen- und Zierpflanzenbau sowie Friedhofswesen. Spannend ist auch der Beruf des Tiefbaufacharbeiters, der beim Stadtbetrieb mit dem Schwerpunkt Straßenbau angeboten wird. In der eigenen Werkstatt werden Kfz-Mechatroniker mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeuge ausgebildet.

Verstärkt werden auch Erzieherinnen oder Erzieher ausgebildet und auch das Angebot an Plätzen im so genannten Anerkennungsjahr ist hoch. Wegen der neuen Betreuungsmodelle besteht besonders hier enormer Bedarf.

Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher sowie ausführliche und informative Gespräche an unserem Messestand EG 015 auf der ZAB 2016 im Aachener Eurogress. Es gibt Informationen zu allen Ausbildungsberufen, die bei der Stadt Aachen angeboten werden von Stadtverwaltung, Theater Aachen und Aachener Stadtbetrieb.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage