19. Juli 2018, 11:34 Uhr   Wolkig, 28°C zum Wetter
Ein Angebot von

Ausbildungsmobil Timber-Trainer macht bei der ZAB Station

Von: red
Letzte Aktualisierung:
20180620_000141805249b993_timber_trainer.jpg
Im Timber-Trainer erhalten Besucher Informationen zu Berufen in der Holzindustrie. Foto: Deutsche Säge- und Holzindustrie

Mit zwei Sägewerks-Simulatoren und 163 PS ist das Ausbildungsmobil „Timber-Trainer“ in ganz Deutschland unterwegs, um Jugendliche für die Berufe in der Säge- und Holzindustrie zu begeistern.

Holz ist ein toller Werkstoff, der vor Ort wächst und regional verarbeitet wird - zum Beispiel in einem Sägewerk. Hier werden die Baumstämme zu Brettern und Balken, aus denen später Holzhäuser oder Paletten entstehen.

Im Timber-Trainer bieten zwei hochmoderne Simulatoren einen Einblick in die Verarbeitung, unter anderem an der Bandsäge und der Spanierlinie. Unter nahezu realen Bedingungen lassen sich am Simulator Stämme drehen und sägen. Darüber hinaus können Interessierte erleben, wie mit einer 360° Röntgen-CT-Sägeoptimierung die inneren Eigenschaften des Rundholzes gescannt werden und daraus ein optimales Schnittbild entsteht.

Im Sägewerk der Gebrüder Eigelshoven in Würselen wird bereits seit vier Generationen Holz verarbeitet. „Die technische Entwicklung in der Sägeindustrie ist in den letzten Jahren schnell vorangeschritten, heute wird das Holz mit modernsten Maschinen gesägt. Aber das Herzstück unserer Produktion sind immer noch die engagierten und gut ausgebildeten Kolleginnen und Kollegen“, so Carolin Eigelshoven, verantwortlich für Personalmanagement und Marketing im Unternehmen. „Wir freuen uns auf zahlreiche Standbesucherinnen und -besucher, denen wir unsere Begeisterung für Holz und seine Verarbeitung zeigen können.“

Der Timber-Trainer des Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverbandes kommt nicht nur bei Messen zum Einsatz, sondern dient auch der Mitarbeiterfortbildung. Darüber hinaus steht er auch den Berufsfachschulen zur Verfügung, um die schulische Ausbildung an modernsten Geräten zu ermöglichen.. Weitere Informationen zur Ausbildung in der Säge- und Holzindustrie unter itwoodbegood.de oder holz-eigelshoven.de.