SunExpress Deutschland nimmt Flugbetrieb auf

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Frankfurt/Main. Mit drei Flügen in die Türkei hat die neue Airline SunExpress Deutschland am Mittwoch ihren Betrieb aufgenommen.

Wie das Tochterunternehmen der gleichnamigen türkischen Fluggesellschaft am Dienstag mitteilte, starteten zwei Maschinen von Frankfurt am Main aus nach Antalya beziehunsgweise Malatya, eine weitere flog von Stuttgart nach Gaziantep.

Die Airline zeigte sich zufrieden mit dem Auftakt: Den Angaben nach wurden insgesamt 500 Passagiere befördert. „Dies zeigt, dass wir mit unserem Angebot und der erwarteten Nachfrage richtig liegen”, sagte SunExpress-Geschäftsführer Paul Schwaiger.

SunExpress Deutschland fliegt derzeit lediglich Urlaubsorte in der Türkei an. Nach der Erweiterung der Flugzeugflotte von derzeit drei auf sechs Boeing-Jets 737 will das Unternehmen auch Verbindungen nach Ägypten anbieten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert