Wien - Stressfrei in den Winterurlaub

Stressfrei in den Winterurlaub

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Wien. Wer mit dem Auto in den Winterurlaub startet, sollte sich etwas vorbereiten. Der österreichische Autoclub ÖAMTC hat verschiedene Link-Tipps für eine sorgenfreie Autoanreise in den Winterurlaub zusammengefasst.

Ein optimierter Anfahrtsweg kann über den ÖAMTC-Routenplaner ( http://www.oeamtc.at/routenplaner) berechnet werden. Über den Winter gesperrte Passstraßen werden hier automatisch in die Routenplanung mit einbezogen und eine entsprechende Alternativroute vorgeschlagen. Bei Navigationsgeräten sollten Reisende rechtzeitig eine Aktualisierung des Kartenmaterials durchführen.

Infos zur aktuellen Verkehrslage, zu Tankstellen und Raststationen und vielem mehr gibt es unter http://www.oeamtc.at/maps ; Hinweise zu eventuellen Sperrungen von Berg- und Passstraßen in Österreich, Deutschland, Italien, Frankreich und der Schweiz sind unter http://www.oeamtc.at/bergstrassen zu finden. Für Reisende, die einen Ausflug in ein Skigebiet planen, gibt es hilfreiche Links unter http://www.oeamtc.at/schneeberichte , zum Beispiel zu Pistensituationen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert