Köln - Start in die Weihnachtsferien: ADAC warnt vor Staus

Start in die Weihnachtsferien: ADAC warnt vor Staus

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
weihnachtsstau
Um Weihnachten herum wird es auf den Autobahnen wieder voll werden, warnt der ADAC. Foto: dapd

Köln. Auf dem Weg in die Weihnachtsferien wird es voll auf den deutschen Autobahnen, warnt der ADAC in NRW. Spätestens am Freitagnachmittag, wenn alle Bundesländer in die Ferien starten, ist mit erheblichen Staus zu rechnen, teilte der Automobilclub mit.

Während die Autofahrer an Heiligabend und dem ersten Weihnachtstag am Sonntag noch gut durchkommen können, sollten sie am Montag mit einer großen Reisewelle rechnen. Staus sind laut ADAC vor allem im Großraum Köln zu erwarten sowie auf der A1 in Richtung Norden.

Eine gewisse Entlastung für den Reiseverkehr in NRW bringt die Verringerung der Baustellen. So ist nach Angaben des NRW-Verkehrsministeriums die Zahl der Großbaustellen seit Juli von 27 auf 19 geschrumpft.

Die Homepage wurde aktualisiert