Skiurlaub in den Alpen: Deutschland am günstigsten

Letzte Aktualisierung:

München. Für einen Skiurlaub in den Alpen zahlen Touristen in den deutschen Skigebieten am wenigsten. Das ist das Ergebnis eines Preisvergleichs des ADAC in München.

In Deutschland kostet eine Woche im Drei-Sterne-Hotel für zwei Personen mit Halbpension und zwei Sechs-Tage-Skipässe durchschnittlich 924 Euro. Das sind 14 Euro mehr als im Vorjahr.

Am teuersten ist in diesem Winter der Skiurlaub in Schweizer Hotels. Für eine Woche werden im Schnitt 1474 Euro fällig, 194 Euro mehr als ein Jahr zuvor. Frankreich liegt mit 1463 Euro knapp dahinter auf Platz zwei vor Italien mit 1156 Euro.

Der ADAC hat für seinen „Skiguide 2011” die Durchschnittspreise von mehr als 1500 Skigebieten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und Frankreich ermittelt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert