Kostenlose Bergfahrten für Behinderte am 29. Mai

Letzte Aktualisierung:

München. Behinderte Menschen fahren am 29. Mai kostenlos auf viele Berge in Deutschland.

Am Aktionstag nehmen in diesem Jahr rund zwei Dutzend Betriebe teil, wie der Verband Deutscher Seilbahnen (VDS) in München erklärt. Sie bringen Besucher mit einer bescheinigten Behinderung von mindestens 60 Prozent und eine Begleitperson gratis auf Wendelstein, Arber oder Alpspitz. Dort seien auf rollstuhlgerechten Wegen zum Teil kleine Ausflüge möglich.

Der VDS empfiehlt, vorher bei den Seilbahnen anzurufen. Denn in manchen Kabinen könnten nur klappbare Rollstühle transportiert werden. Eine Liste der rollstuhlgerechten Einrichtungen ist auch im Internet unter http://dpaq.de/1egoM zu finden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert