Im Nordseeheilbad Spiekeroog die Seele baumeln lassen

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
spiekeroog
Wo im Sommer der Bär brummt, ist jetzt Ruhe und Entspannung angesagt: Die Nordseeinsel Spiekeroog. Foto: dapd

Spiekeroog. Wo im Sommer der Bär brummt, ist jetzt Ruhe und Entspannung angesagt: Die Nordseeinsel Spiekeroog, die inmitten des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer liegt, ist in der kalten Jahreszeit ideal für Naturliebhaber und Gestresste.

Urlauber können die Salzwiesen, kleinen Wälder und feinen Sandstrände des autofreien Seeheilbades erkunden. Wellnessangebote ergänzen den Wohlfühlurlaub und sorgen für zusätzliche Entspannung.

In der Nebensaison gibt es für die Reisezeiträume vom 5. November bis 20. Dezember 2012 oder vom 8. Januar bis zum 15. März 2013 spezielle Aktionsangebote. Gäste, die ein solches Übernachtungsangebot in Anspruch nehmen, können in ausgewählten Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen vier beziehungsweise sieben Nächte bleiben, zahlen aber nur drei beziehungsweise fünf Nächte.

Weitere Informationen zur Insel und zu Unterkünften gibt es auf http://www.spiekeroog.de.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert