Wyk/Föhr - Historische Dampflok bringt Urlauber nach Föhr und Amrum

Historische Dampflok bringt Urlauber nach Föhr und Amrum

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:

Wyk/Föhr. Zur Fähre nach Föhr oder Amrum können Urlauber im Sommer auch per Dampfzug anreisen. Vom 12. Juli bis zum 15. August 2009 werden ausgesuchte Regionalzüge zwischen Niebüll und Dagebüll-Mole von der historischen Dampflokomotive 50-8079 gezogen.

Die Lok der Baureihe 52.80 bringt in diesem Zeitraum an jedem Samstag und Sonntag insgesamt drei Regionalzüge pro Richtung ans Ziel. Urlaubsgäste, die mit dem Dampfzug anreisen, erreichen in Dagebüll planmäßig die Fähren nach Föhr und Amrum.

Die eingesetzte Dampflokomotive wurde 1943 als sogenannte Kriegslok von der Deutschen Reichsbahn gebaut. Nach Kriegsende kam die Lok in den Besitz der DDR und wurde 1963 in Stendal modernisiert. Heute existieren von der Baureihe 52.80 weltweit nur noch acht betriebsbereite Exemplare.

Informationen und Fahrpläne zum Dampflok-Betrieb zwischen Niebüll und Dagebüll gibt es im Internet unter neg-niebuell.de. Fahrkarten sind bei der Norddeutschen Eisenbahngesellschaft Niebüll sowie bei der Deutschen Bahn erhältlich. Weitere Auskünfte erteilt unter anderem die Föhr Tourismus GmbH, Postfach 1511, 25933 Wyk auf Föhr, Tel.: 04681 300.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert