Gepäck zu spät auf dem Schiff: Geld zurück für Kreuzfahrtgäste

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

München. Kreuzfahrtgäste müssen es nicht hinnehmen, wenn ihre Koffer mit großer Verspätung an Bord kommen. Sie können dann für jeden Tag ohne Gepäck den Reisepreis um 30 Prozent mindern.

Das hat das Amtsgericht München entschieden

In dem Fall ging es nach Angaben des Gerichts um eine Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer, bei der ein Ehepaar seine Gepäckstücke mit fünf Tagen Verzögerung erhalten hatte.

Dafür verlangte es 90 Prozent Preisminderung sowie Schadenersatz wegen entgangener Urlaubsfreuden. Es begründete diese hohen Forderungen damit, dass es wegen der eingeschränkten Garderobe zum Beispiel von Abendveranstaltungen und dem Sportprogramm an Bord ausgeschlossen gewesen sei.

Das Gericht hielt aber nur 30 Prozent Preisminderung für gerechtfertigt: Die Reiseleistungen an Bord hätten durchaus mit der Kleidung vom Anreisetag und gekaufter Ersatzkleidung wahrgenommen werden können.

Die Homepage wurde aktualisiert