Entdeckungen am Wegesrand: Radreisen an der Ostsee für Familien

Von: ddp
Letzte Aktualisierung:
Fahrrad / Radfahrer / Winter
Hauptsache warm eingepackt: Funktionskleidung hat im Winter für Radfahrer eindeutige Vorteile. Foto: dpa

Greifswald. Der Regionale Fremdenverkehrsverband Vorpommern vermittelt mehrere Radreisen für Familien an der Ostsee. Bei den mehrtägigen Touren mit Gepäcktransport und vorgebuchten Hotels bewältigen die großen und kleinen Teilnehmer nur kurze Etappen.

Dadurch bleibt viel Zeit, um Pausen einzulegen oder am Wegesrand Entdeckungen zu machen.

Für die passenden Aktivitäten am Rande der Strecke bekommen die Radler zahlreiche Tipps. Mal ist ein Abstecher in ein kinderfreundliches Museum möglich, mal eine Tour mit dem Schiff zur Insel Hiddensee oder ein Besuch beim Korbflechter. Schnellentschlossene Familien bekommen bis Ende Februar einen dreiprozentigen Frühbucherrabatt.

Weitere Informationen gibt es beim Regionalen Fremdenverkehrsverband Vorpommern e.V., Fischstraße 11, 17489 Greifswald, Tel.: 01805/891189 (14 Cent/Min.), E-Mail: radtouren@vorpommern.de
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert