Edle Tropfen an der Südtiroler Weinstraße genießen

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Eppan. Einen Monat lang können sich Urlauber in Südtirol besonders intensiv mit Wein beschäftigen. Vom 14. Mai bis zum 11. Juni gibt es bei den „Südtiroler WeinstraßenWochen - Vino in Festa” ein umfangreiches Programm für Liebhaber von edlen Tropfen.

Bei Seminaren, Verkostungen und anderen Veranstaltungen kann man sein Wissen erweitern und viele gute Weine genießen.

Die WeinstraßenWochen starten am 14. Mai mit der Nacht der Keller. Dafür öffnen rund 50 Kellereien und Weingüter in der Region ihre Tore. Besucher sind von 17.00 Uhr bis 24.00 Uhr willkommen. Um bequem von einem Weinkeller zum nächsten zu kommen, steht ihnen ein Shuttledienst zur Verfügung.

In den folgenden vier Wochen gibt es viele weitere Veranstaltungen für Weinliebhaber. Am 15. Mai lädt zum Beispiel das Südtiroler Weinmuseum in Kaltern zu einem Internationalen Museumstag. Besucher können hier die Kulturgeschichte des Weinbaus erleben und gemütlich feiern. Um Prickelndes geht es bei einem Sektfrühstück im Ansitz Liebenstein in Salurn am 21. Mai. Dieses und weitere Events der WeinstraßenWochen sind kostenpflichtig. Wer teilnehmen möchte, muss sich zum Teil auch vorab anmelden. Genaue Informationen gibt es unter http://www.suedtiroler-weinstrasse.it im Internet.

Auch in Eppan wird in den WeinstraßenWochen gefeiert

Die Südtiroler Gemeinde Eppan hat den 27. Mai zum „Tag des Weines” erhoben. Im historischen Ambiente des Ansitzes Lanserhaus in St. Michael-Eppan können Weinliebhaber mehr als 70 Weine probieren. Als besondere Attraktion gilt die Verkostung von Cabernet-Weinen und Rotwein-Cuvées begleitet von feinster, handgeschöpfter Schokolade.

Die 3.000-jährige Weinbautradition von Eppan lässt sich nicht nur während der WeinstraßenWochen erkunden. Jeden ersten Donnerstag im Monat können Urlauber zum Beispiel an einer WeinSafari teilnehmen. Der Ausflug führt Urlauber in eine Sektkellerei, auf einen Weinberg und in ein Restaurant und lässt sie mehrere edle Tropfen kosten. Die ganztägige Veranstaltung kostet 95 Euro pro Person.

Weitere Auskünfte erteilt der Tourismusverein Eppan, Rathausplatz 1, 39057 Eppan an der Weinstraße, Italien, Tel.: 0039/0471/662206, E-Mail: info@eppan.com, Internet: http://www.eppan.com
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert