Bayern Audienz Papst Trikot Freisteller

Auf den Azoren Meerestiere beobachten

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Azoren. Ob Tauchen, Whale-Watching oder Surfen, die Azoren bieten eine Vielzahl an Aktivitäten. Die neue, kostenfreie Broschüre „Azoren und viel Meer” informiert über alle Freizeit- und Urlaubsmöglichkeiten auf der portugiesischen Inselgruppe im Atlantik.

Neben praktischen Hinweisen zu den einzelnen Inseln gibt die Broschüre Auskunft über alles, was Urlauber auf und im Wasser erleben können. Während Taucher mitunter seltene Hammerhaie, Mantarochen und Delfine entdecken können, haben Walbeobachter von Mai bis Oktober besonders große Chancen, die großen Meeressäuger anzutreffen.

Die Broschüre liefert Wissenwertes über die Lebensweise der Tiere sowie zum respektvollen Umgang mit ihnen. Darüber hinaus gibt es Tipps zu Segelausflügen, Museen, Festlichkeiten und anderen Aktivitäten. Die Azoren sind durch den warmen Golfstrom und die Insellage auch zum Surfen geeignet. Für Entspannung sorgen die heißen Quellen der vulkanisch entstandenen Inseln.

Bestellen kann man die Broschüre bei der Associacao Turismo dos Acores, Bernhard Doerfel, Geissberg 26, 63303 Dreieich, Telefonnummer 06103/802612 sowie im Internet auf visit-azoren.de über ein Bestellformular unter dem Menüpunkt Kontakte.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.