East Luray - Amerikanischer Nationalpark Shenandoah feiert Jubiläum

Amerikanischer Nationalpark Shenandoah feiert Jubiläum

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

East Luray. Besucher des Shenandoah Nationalparks in Virginia können sich dieses Jahr auf ein buntes Jubiläum freuen. Denn der Park in den Blue Ridge Mountains wird 75 Jahre alt.

Eröffnet wurde er vom damaligen US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt. Unzählige Stadtbewohner haben seitdem in den üppigen Wäldern des Shenandoah, das 115 Kilometer westlich der US-amerikanischen Hauptstadt Washington D.C. liegt, Ruhe und Entspannung gefunden. Touristen können den Geburtstag des Nationalsparks mit auf zahlreichen Veranstaltungen feiern.

Die Events und Feste spiegeln die Traditionen der Region wider. An verschiedenen Terminen zwischen April und November spielen zum Beispiel lokale Musiker und Besucher können Weine aus dem Bundesstaat Virginia probieren. Zu allen Jahreszeiten gibt es saisonale Feste, etwa einen Osterbrunch am 24. April oder ein Brombeerfest am 16. Juli. Eine Übersicht über Veranstaltungen im Jubiläumsjahr gibt es im Internet unter www.visitshenandoah.com/discover/75th-anniversary.aspx oder www.celebrateshenandoah.org.

75 Aussichtspunkte auf dem Skyline Drive

Die Natur des etwa 800 Quadratkilometer großen Nationalparks lässt sich auf zahlreichen Wanderwegen erkunden. Urlauber mit einem Auto nehmen die bekannte Panoramastraße Skyline Drive. Sie schlängelt sich auf einer Länge von 170 Kilometer durch die Natur und passt sich dabei den Gegebenheiten der Landschaft an. Auf der Strecke bieten 75 Aussichtspunkte herrliche Ausblicke auf Täler und Berge.

Wer länger im Park bleiben möchte, kann dort auch übernachten. Naturliebhaber suchen sich hierfür vielleicht einen der vier Campingplätze aus. Außerdem gibt es noch historisch eingerichtete Holzhütten. Zwei komfortable Unterkünfte bieten Gäste zum Jubiläum ein besonderes Paket an, bei dem eine dritte Übernachtung kostenlos ist und es zusätzlich einen Verzehrgutschein im Wert von 75 Dollar gibt.

Der Shenandoah Nationalpark ist ganzjährig geöffnet, manche Teile des Skyline Drive können jedoch im Winter geschlossen sein. Die Unterkünfte und Campingplätze sowie die Besucherzentren im Park sind meist von April bis November geöffnet. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.nps.gov/shen und www.visitshenandoah.com.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert