Düsseldorf - Krebskranke Ex-Lehrerin verklagt Arbeitgeber

Krebskranke Ex-Lehrerin verklagt Arbeitgeber

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Eine ehemalige Lehrerin einer Berufsschule in Grevenbroich zieht vor das Verwaltungsgericht Düsseldorf. Die Pädagogin will im Prozess gegen das Land Nordrhein-Westfalen als ihren Arbeitgeber erreichen, dass ihr Krebsleiden als Berufserkrankung anerkannt wird.

Nach Angaben der Lehrerin war sie in der Berufsschule erheblichen Schadstoffbelastungen ausgesetzt.

So macht die Frau geltend, dass sowohl Schadstoffe im PVC-Fußboden als auch Kunststoff-Lebensmittel-Attrappen sowie Abgase aus der Schul-Autowerkstatt krebserregend und damit Schuld an ihrer Brustkrebserkrankung gewesen seien. Neben der Lehrerin klagen auch ihr Sohn und der Witwer einer früheren Kollegin gegen das Land NRW.

Der 17-jährige Sohn leidet an Diabetes und führt das ebenfalls auf die Schadstoffe aus den Schulräumen zurück. Die Schadstoffe habe seine Mutter während der Schwangerschaft und der anschließenden Stillzeit auf ihn übertragen. Der Witwer einer anderen Lehrerin hat Klage eingereicht, weil seine Frau ebenfalls an Brustkrebs erkrankt und gestorben war.

Ob das Land NRW tatsächlich die Krebserkrankungen als Berufserkrankung anerkennen muss, will das Verwaltungsgericht Düsseldorf noch am Montag entscheiden. Der Rhein-Kreis Neuss als Träger der Schule geht davon aus, dass es keinen Zusammenhang zwischen den Erkrankungen und der Schule gibt. Gutachten hätten ergeben, dass entsprechende Schadstoffbelastungen nicht vorlägen, sagte ein Sprecher vor Beginn des Verfahrens.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert