In der Probezeit dürfen Arbeitnehmer keinen Urlaub nehmen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. In der Probezeit dürfen Arbeitnehmer keinen Urlaub nehmen.

„Der Urlaubsanspruch entsteht erst sechs Monate nach Beginn des Arbeitsverhältnisses”, sagt Nathalie Oberthür, Fachanwältin für Arbeitsrecht aus Köln. Früher können sie nur Ferien bekommen, wenn der Arbeitgeber zustimmt.

Wird das Arbeitsverhältnis allerdings noch in der Probezeit beendet, haben Arbeitnehmer einen Anspruch, dass sie Urlaub bezahlt bekommen. „Für jeden voll gearbeiteten Monat bekommen Mitarbeiter ein Zwölftel des Jahresurlaubs bezahlt”, erklärt Oberthür.

Die Homepage wurde aktualisiert