Perfekt gestylt: Die Grundlagen der Stilberatung

Von: vo
Letzte Aktualisierung:
Kleidungspuzzle Rock Mode Schuhe
Die Suche nach dem passenden Kleidungsstil wird durch ein harmonisches Miteinander der Frisur, Kleidung sowie des Make-Ups bei Frauen beeinflusst. Foto: Neosens/dpa

München. Stilberatungen sind spezielle Typberatungen, die dabei helfen, die richtigen Farben oder den passenden Kleidungsstil zu finden. Die Suche nach dem passenden Kleidungsstil wird durch ein harmonisches Miteinander der Frisur, Kleidung sowie des Make-Ups bei Frauen beeinflusst. Wer fachmännische Tipps in die Tat umsetzt, kann sich mit seinen neuen Outfits sehen lassen - garantiert!

Stilberatungen für jeden Typen an Männern und Frauen

Persönliche Stilberatungen durch Anbieter wie Zalon geben Antworten auf offene Fragen zur typgerechten Brille oder dem Problem, wie Problemzonen effektiv kaschiert werden können. Bei der Wahl geeigneter Outfits gilt es, die Figur der Menschen in den Mittelpunkt zu stellen und genau darauf zu achten, welche Körperpartien hervorgehoben oder kaschiert werden sollen. Für Frauen ist es beispielsweise sinnvoll, dass lange Beine in einem kurzen Rock betont oder eine kleine Oberweite mit Tüchern kaschiert wird. Männer und Frauen sollten bedenken, dass knallige Farben überflüssige Pfunde noch stärker hervorheben. Zudem ist eine Kombination zu vieler unterschiedlicher Farbtöne zumeist alles andere als schmeichelhaft.

Die Farbe spielt bei der Typberatung eine wichtige Rolle

Die Stilberatung berücksichtigt weiterhin die Basics der Farbtypenlehre. Diese Theorie basiert auf der Annahme, dass Menschen in Abhängigkeit ihres Hauttons sowie der Augen- und Hautfarbe unterschiedliche Farbgebungen gut stehen. Hierbei differenzieren Stilberater zwischen warm- sowie kalttonigen Typen, die sich mit Farbtönen wie Lindgrün oder Himbeerrot galant in Szene setzen. Je nachdem, ob Männer oder Frauen eher ein sportlicher, lässiger, zarter oder korpulenter Typ sind, sollte die Kleidung dementsprechend auf die Statur abgestimmt sein. Beispielsweise besagt eine Grundregel der Typberatung, dass sich große Menschen nicht einfarbig kleiden sollten. Durch diese Farbwahl werden ihre Träger optisch noch stärker gestreckt. Genauso wichtig ist es, dass der Kleidungsstil und die Schuhe farblich optimal aufeinander abgestimmt sind. Besondere Aufmerksamkeit gilt außerdem der Brille, die ebenfalls dem bevorzugten Farbton der Kleidung angepasst sein sollte.

Der richtige Look für ein besseres Wohlgefühl

All diese Aspekte unterstreichen die Bedeutung einer Stilberatung. Sind der richtige Haarschnitt, das Make-Up, die Bekleidung und typgerechte Farben gefunden, stechen die Vorzüge eines jeden Menschen positiv hervor. Eine fachmännische Stilberatung ist ein Garant für ein sympathisches und frisches Äußeres, das automatisch zum Wohlgefühl beiträgt - für den Mann und die Frau.

Sie schreiben unter dem Namen:

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert