Modetrends: Diese Handtaschen verzaubern die Damenwelt

Von: vo
Letzte Aktualisierung:

Berlin. Für die meisten Frauen sind Handtaschen weit mehr als eine rein funktionelle Aufbewahrungsmöglichkeit. Handtasche dienen der Verkörperung eines Lebensgefühls und sind unerlässliche Begleiter im Alltag.

Die eleganten Modeaccessoires unterliegen dem Wandel der Zeit. Designer sind bemüht, Taschenkreationen immer wieder aufs Neue zu erfinden. In diesem Jahr hat das italienische Design die Nase vorn.

Auffällige Designs sind in

In punkto Farbgebung darf es in diesem Jahr gar nicht knallig genug sein. Tatsächlich liegen all die Handtaschen im Trend, die aus der breiten Masse hervorstechen. Ob mit geometrischen Mustern verziert, im auffälligen Sonnengelb kreiert oder im unschuldigen Schneeweiß designed - der Vielfalt sind nur wenige Grenzen gesetzt.

Ein optischer Vorzug einfarbiger Handtaschen ist, dass diese Accessoires stilsicher mit trendiger Kleidung kombiniert werden können. Elegante Designs stechen sportlich anmutende Handtaschen in diesem Jahr aus. Insbesondere Handtaschen und Rucksäcke aus Rau- und Glattleder ziehen die Blicke der modebewussten Dame von Welt auf sich.

Handtaschen im Retro-Look

Handtaschen im Design der 1970er Jahre treffen ebenfalls den Nerv der Zeit. Die Accessoires im Patchwork-Stil sind total angesagt und erinnern im Schlangen- oder Kroko-Design an scheinbar vergangene Tage. Taschen von Anbietern wie Furla beispielsweise lassen Frauenherzen höher schlagen.

Vor allem kleine Camera Bags erobern die Gunst modeliebender Frauen und verzieren den Arm der Damenwelt mit ihrer unverfehlbaren Kastenform. Ein markantes Detail dieser praktischen Taschen sind lange Umhängeriemen sowie schlichte und schicke Designs, die für den alltäglichen Umgang wie geschaffen sind. Diesem Modell steht bei den Trends 2016 die Bucket Bag gegenüber.

Handtaschen von klein bis groß

Fällt die Wahl auf diese Handtaschenvariation, greifen Fashion-Begeisterte zu einem Modell in Beutelform. Ein sackartiger Look, angenehm lange Trageriemen sowie ein Zugverschluss sind klassische Merkmale der Bucket Bag, die die Konkurrenz mit ihrem Fassungsvermögen in die Schranken weist. Mit ihrem Fassungsvolumen ist die Micro-Bag noch eine Nummer kleiner als die Camera Bag, aber dennoch nicht weniger praktisch und schick. Erlaubt ist also all das, was gefällt und genügend Stauraum bietet.

Eine überzeugende Mischung

Ob groß, klein, im Patchwork-Stil, einfarbig oder gemustert - der Modesommer 2016 lässt mit seinen Handtaschentrends keine Wünsche offen. Unterschiedliche Farbtöne treffen auf weiche hochwertige Materialien: eine Mischung, die überzeugt.

Sie schreiben unter dem Namen:

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert