FuPa Freisteller Logo
Berlin  20.07.2016 08:59 Uhr

Die Lungenkrankheit COPD trifft meist Raucher

Lungenkrankheit Vor allem Raucher erkranken an COPD. Die Lungenkrankheit ist nicht heilbar - ihr Fortschreiten kann aber bei frühzeitiger Diagnose oft verlangsamt werden. Bei Husten und Kurzatmigkeit sollte man den Besuch beim Arzt also nicht auf die lange Bank schieben. Mehr...
Offenbach  20.07.2016 09:59 Uhr

Schwitzen regelt die Körpertemperatur

Schwitzen Bei Temperaturen über 30 Grad ist das frische Hemd schnell durchgeschwitzt. Doch Schwitzen ist nicht nur lästig, sondern auch lebensnotwendig, denn es regelt die Körpertemperatur. Ohne Schweiß würde unser Organismus überhitzen. Mehr...
Frankfurt/Main/Bochum  20.07.2016 08:36 Uhr

Bloß nicht blamieren: Was Soziale Angst bedeutet

Soziale Angst Brötchen kaufen oder einen Arzttermin machen - schon solche Situationen lösen bei manchen Menschen Ängste aus. Die Sorge, sich vor anderen zu blamieren oder unangenehm aufzufallen, bestimmt bei Sozialer Angst den Alltag. Mit Folgen im Berufs- und Privatleben. Mehr...
Berlin  20.07.2016 06:21 Uhr

Fördert Traubenzucker die Konzentration?

Wer an einer kniffligen Aufgabe im Job arbeitet oder eine wichtige Prüfung vor sich hat, greift oft zu Traubenzucker. Die Annahme: Traubenzucker fördert die Konzentration. Aber stimmt das eigentlich? Jein, sagen Experten. Mehr...
Düsseldorf  19.07.2016 11:06 Uhr

Alzheimer: Viel zu oft Gurteinsatz in Pflegeheimen

Fixierte Hand. Gitter und Gurte gibt es nach Angaben einer Betroffeneninitiative an Betten in vielen Seniorenheimen. Solche freiheitsentziehenden Maßnahmen seien zu häufig Praxis in der Pflege von Menschen mit Demenz. Deshalb sollen Alternativen aufgezeigt werden. Mehr...
Königstein  19.07.2016 11:05 Uhr

Die eigene Körperwahrnehmung lässt sich leicht prüfen

Die eigene Körperwahrnehmung lässt sich mit einer einfachen Übung testen: Man stellt sich hin und schließt die Augen, erläutert die Zeitschrift „Naturarzt” (Ausgabe 08/2016). Dann versucht man, die Füße etwa hüftbreit und symmetrisch nebeneinanderzustellen – die Augen bleiben geschlossen. Mehr...
Baierbrunn  15.07.2016 10:52 Uhr

Pflaster am Finger täglich wechseln

Gesundheit Alltag Deutschland Pflaster Bei einer Schnittverletzung am Finger sollte man das Pflaster täglich erneuern. Denn dort tummeln sich besonders viele Bakterien, wie die Zeitschrift „Apotheken Umschau” (Ausgabe B07/16) erläutert. Mehr...
Berlin  14.07.2016 09:11 Uhr

Krankenkassen: Patienten bekommen oft nicht die passenden Medikamente

Medikamente Medi Symbol Symbolbild: Friso Gentsch/dpa Ärzte verordnen Patienten in Deutschland nach Ansicht der Krankenkassen mangels ausreichender Informationen oft nicht die passenden Medikamente. Heute wüssten die Mediziner in ihren Praxen in der Regel nicht, was nach aktuellem wissenschaftlichem Stand optimal für die Patienten sei, sagte der Vizechef des Kassen-Spitzenverbandes, Johann-Magnus von Stackelberg, am Mittwoch bei einer Veranstaltung in Groß Behnitz bei Berlin. Mehr...
Berlin  14.07.2016 09:10 Uhr

Versicherte sollen bessere Rollatoren und Rollstühle bekommen

Rollator Senior Senioren Gehhilfe Symbol Symbolbild: Andrea Warnecke/dpa Versicherte in Deutschland sollen künftig bessere Rollatoren und Rollstühle von den Krankenkassen erstattet bekommen. „Da muss sich einiges ändern”, sagte Gernot Kiefer, Vorstand des Kassen-Spitzenverbandes, am Mittwoch bei einer Veranstaltung in Groß Behnitz bei Berlin. Mehr...
Bonn  13.07.2016 10:14 Uhr

Ein Teelöffel pro Tag? Wie viel Salz gesund ist

salz Salz gibt dem Essen Geschmack, Salz konserviert. Für den menschlichen Körper sind die feinen weißen Körnchen lebensnotwendig. Doch etliche nehmen zu viel davon zu sich - das ist für die Gesundheit gar nicht gut. Mehr...
Berlin  11.07.2016 12:25 Uhr

Beim Gerstenkorn gilt: Finger weg

Gesundheit Ist das Augenlid gerötet, geschwollen und schmerzt, steckt meist ein Gerstenkorn dahinter. Manchmal ist auch ein kleiner weißer Punkt sichtbar, wie die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände in ihrer Zeitschrift „Neue Apotheken Illustrierte” (Ausgabe 15. Juli) erläutert. Mehr...
Berlin  11.07.2016 10:19 Uhr

Die Sonne als Risiko: Heller Hautkrebs

Hautkrebs Heller oder weißer Hautkrebs ist ein Sammelbegriff. Er steht für Karzinome, die nach zwei Schichten in der Oberhaut (Epidermis) benannt sind: Basalzellkrebs und Stachelzellkrebs. Ungeübte Augen übersehen beide Arten leicht, weil sich die rötlichen oder fleischfarbenen Tumore oft mit Warzen, Narben, Ekzemen oder Wunden verwechseln lassen. Mehr...
Berlin/Freiburg  08.07.2016 10:47 Uhr

Statt brüchig und zittrig: So bewahren sich Senioren ihre Stimme

seniorin Wenn der Körper eines Menschen altert, dann ist davon mitunter auch die Stimme nicht ausgenommen. Sie kann mit den Jahren an Volumen verlieren und brüchig werden. Eine solche Entwicklung lässt sich aber in vielen Fällen verhindern - mit ein paar einfachen Übungen. Mehr...
Köln  01.07.2016 12:18 Uhr

Krampfadern: Was tun?

krampfadern beine Menschen mit Krampfadern sollten möglichst häufig ihr Haltung verändern. Langes Stehen in derselben Position oder Sitzen mit überkreuzten Beinen meiden Betroffene am besten, rät das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen auf seinem Patienteninformationsportal. Denn das kann den Venen die Arbeit erschweren. Mehr...
Berlin  01.07.2016 10:52 Uhr

Fuchsbandwurm kann Haustier und Mensch gefährden

Fuchsbandwurm Katzen und Hunde können Haltern leicht einen Fuchsbandwurm in die Wohnung einschleppen. Um dem vorzubeugen, sollten Besitzer ihr Tier regelmäßig entwurmen oder alle drei Monate seinen Kot untersuchen lassen. Mehr...
Frankfurt/Main  01.07.2016 10:44 Uhr

Viel trinken reicht nicht: Haut braucht mehr Feuchtigkeit

Viel zu trinken, ist gut für die Haut. Diese gängige Vorstellung stimmt tatsächlich: Denn wer ausreichend Wasser oder etwa ungesüßten Früchtetee trinkt, hilft damit dem gesamten Stoffwechsel und beugt der vorzeitigen Hautalterung vor. Mehr...
Euskirchen  29.06.2016 07:58 Uhr

Hautkrebs erkennen: ABCDE-Regel hilft

Hautkrebs Noch ein harmloser Leberfleck oder schon eine verdächtige Hautveränderung? Das ist für Laien nicht leicht zu erkennen. Eine Hilfe bei der Selbstkontrolle auf Hautkrebs ist die ABCDE-Regel, wie die Deutsche Krebsgesellschaft erläutert. Mehr...
Berlin  29.06.2016 10:11 Uhr

Gefangen im eigenen Kopf: Leben mit einem Zwang

Oliver Sechting Zwang Zwangsstörung Waschzwang, Kontrollzwang, Ordnungszwang. Weniger bekannt sind reine Zwangsgedanken. Rund eine Million Deutsche haben eine Zwangsstörung. Viele Betroffene verheimlichen sie aus Scham. Dabei sind Zwangsstörungen bei frühzeitiger Diagnose gut behandelbar. Mehr...

Ältere Artikel finden Sie per Klick auf den jeweiligen Erscheinungstag

Artikel im Archiv

Januar 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31