AZ App
Düsseldorf  31.08.2016 12:06 Uhr

U-Untersuchungen und gelbes Heft: Was sich ändert

Kinderarzt Vorsorge wird nicht erst mit dem Alter wichtig. Auch Babys und Kinder sollten regelmäßig zur Kontrolle beim Arzt. Künftig gibt es bei den sogenannten U-Untersuchungen ein paar Änderungen - ein Überblick. Mehr...
Bremen  30.08.2016 12:00 Uhr

Ständig im Stehen arbeiten: Vier Übungen gegen Beschwerden

Rückenschmerzen Wer ständig im Stehen arbeiten muss, kämpft häufig mit Durchblutungsstörungen, Verspannungen oder Rückenschmerzen. Dagegen hilft es, mehrmals am Tag ein paar einfache Übungen zu machen, berichtet die Arbeitnehmerkammer Bremen in ihrem Magazin (Ausgabe September/Oktober 2016). Mehr...
Hannover  29.08.2016 07:50 Uhr

Hepatitis B: Krankheit bleibt oft unbemerkt

Hepatitis Von einer Ansteckung mit Hepatitis B bekommen viele Betroffene zunächst oft nichts mit. Manchmal stellen sich nach einem bis sechs Monaten Symptome wie bei einer Grippe ein, erläutert die Deutsche Leberstiftung anlässlich des Welttages der sexuellen Gesundheit (4. September). Mehr...
Köln  29.08.2016 13:43 Uhr

Blutschwämmchen bei Babys nur mit Wasser abwaschen

Hat ein Baby ein Blutschwämmchen, sollten Eltern die Stelle besonders vorsichtig pflegen. Idealerweise verzichten sie beim Waschen an dieser Stelle auf Seife oder andere Reinigungsmittel und reinigen sie nur vorsichtig mit warmem Wasser, wie der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) erläutert. Mehr...
Berlin  26.08.2016 07:31 Uhr

Barmer: Zusatzbeiträge steigen vorerst nicht so stark wie erwartet

Barmer Die Zusatzbeiträge der gesetzlichen Krankenkassen steigen nach Einschätzung des Vorstandsvorsitzenden der Barmer GEK, Christoph Straub, vorerst nicht so stark wie befürchtet. Die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) habe deshalb ihre Schätzungen für das Wahljahr 2017 „moderat nach unten korrigiert”, sagte Straub der Deutschen Presse-Agentur. Mehr...
Saarbrücken  24.08.2016 10:05 Uhr

Muskelkrämpfe beim Sport können jeden treffen

Wade Schmerz Sport Es ist eine bekannte Szene aus dem Fußballstadion: Ein erschöpfter Spieler fasst sich immer wieder an die Wade, ihm macht ein Muskelkrampf zu schaffen. Auch Freizeitsportler kann es treffen. Mit der richtigen Vorbereitung lässt sich jedoch gegensteuern. Mehr...
Berlin  24.08.2016 07:31 Uhr

Lauern auf Geld Krankheitserreger?

Kleingeld Die Warnung kennen viele wahrscheinlich noch aus Kindertagen: „Auf Geld sitzen Krankheitserreger”. Aber stimmt das eigentlich? Im Prinzip schon, sagt Prof. Petra Gastmeier, Direktorin des Instituts für Hygiene und Umweltmedizin an der Charité - Universitätsmedizin Berlin. Mehr...
Hamm/Berlin  22.08.2016 10:58 Uhr

Trotz Patientenwunsch: Ärzte dürfen nicht falsch behandeln

Arzt Behandlungsfehler Ärzte müssen eine unpassende Behandlung ablehnen - auch wenn der Patient sie wünscht. Ansonsten haftet der Arzt für mögliche Folgeschäden. Das erklärt der Deutsche Anwaltverein (DAV) und weist auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Hamm (Az.: 26 U 116/14) hin. Mehr...
Berlin  22.08.2016 09:16 Uhr

Gesundheits-Apps können Rolle in Bonusprogramm spielen

Fitness Armband Die Techniker Krankenkasse (TK) erwägt, die Nutzung von Fitnessarmbändern in ihr Bonusprogramm zu integrieren. TK-Chef Jens Baas sagte der Deutschen Presse-Agentur: „Unsere aktuelle Bewegungsstudie zeigt, dass jeder siebte Erwachsene in Deutschland einen Fitnesstracker nutzt. Die Hälfte von ihnen ist überzeugt, sich damit mehr zu bewegen.” Mehr...
Leipzig  19.08.2016 12:58 Uhr

Ballaststoffe sind gut für Senioren: Angereicherte Produkte unnötig

Ernährung Ältere neigen eher zu Verstopfung. Deshalb sollten Senioren besonders auf eine ballaststoffreiche Ernährung achten, wie die Verbraucherzentrale Sachsen betont. Geeignete Lebensmittel sind Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte sowie Vollkornprodukte. Auch Bewegung und ausreichend Flüssigkeit sind förderlich. Mehr...
Berlin  19.08.2016 12:34 Uhr

Nicht um jeden Preis: Höhenkrankheit Ernst nehmen

Berg Ab Höhen von 2500 Metern können Bergsteiger die Höhenkrankheit bekommen. Erste Anzeichen sind Unwohlsein, leichte Kopfschmerzen und Übelkeit, wie die Lungenärzte der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) erläutern. Mehr...
Krefeld  17.08.2016 11:52 Uhr

Tetanus-Impfung alle zehn Jahre auffrischen

Impfung Wer zum Beispiel häufiger im Garten arbeitet, prüft am besten seinen Impfschutz gegen Tetanus. Die Impfung sollte alle zehn Jahre aufgefrischt werden, betont der Berufsverband Deutscher Nervenärzte (BDN). Mehr...
Berlin  17.08.2016 08:08 Uhr

Quark bei Sonnenbrand: Hilft das wirklich?

Sonnenbrand Quark Mancher tolle Sommertag wird einem im Nachhinein verdorben: Die Haut spannt, schmerzt und ist rot - Sonnenbrand. „Quark hilft” ist ein Ratschlag, den viele dann geben. Aber stimmt das eigentlich? „Das ist natürlich nichts, was man wirklich empfehlen kann”, sagt Claas Ulrich, Oberarzt und Leiter des Hauttumorzentrums an der Charité - Universitätsmedizin Berlin. Mehr...

Ältere Artikel finden Sie per Klick auf den jeweiligen Erscheinungstag

Die Homepage wurde aktualisiert