Berlin - Zuverlässiges Blutdruckmessgerät muss nicht teuer sein

Zuverlässiges Blutdruckmessgerät muss nicht teuer sein

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Berlin. Ein „gutes” Blutdruckmessgerät ist schon für vergleichsweise wenig Geld zu haben. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in Berlin, die für ihre Zeitschrift „test” (Ausgabe 12/2010) 13 Geräte untersucht hat.

Am besten schnitt ein Handgelenkgerät aus der unteren Preiskategorie ab, das für 36 Euro zu haben ist. Andere gute Geräte - für die Messung am Oberarm - kosten zwischen 60 und 90 Euro.

Für die Messqualität unerheblich ist, ob sich Kunden für ein Handgelenkgerät oder für eines für die Oberarmmessung entscheiden. Wer allerdings eines für das Handgelenk verwendet, sollte beim Messen darauf achten, sein Handgelenk auf Herzhöhe zu halten. Nur dann lassen sich den Testern zufolge korrekte Messergebnisse erzielen.

Um Fehlmessungen vorzubeugen, sollte ein Arzt regelmäßig Vergleichsmessungen vornehmen.

Die Homepage wurde aktualisiert