Schimmelige Wände und Fastfood erhöhen Asthmagefahr bei Kleinkindern

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
schimmel
Eklig und gefährlich: Insbesondere für Kleinkinder ist Schimmel in den Wänden ein Risiko. Foto: ddp

München/ Werne. Das Asthmarisiko kann bei kleinen Kindern durch verschiedene Faktoren erhöht werden. Schimmel in Wänden, aber auch Fastfood-Konsum der Mutter birgt für die Kleinen eine große Gefahr.

Sichtbarer Schimmelbefall erhöht ihr Asthmarisiko deutlich. Das ergab eine Studie an der Universität von Cincinnati (USA), auf die die in München erscheinenden Zeitschrift „Ärztlichen Praxis” hinweist.

Demnach sahen sich die Forscher die Schimmel-Situation in den Elternhäusern von rund 480 Kindern im ersten Lebensjahr an, anschließend untersuchten sie die Kinder jährlich auf Atemwegserkrankungen.

Dreijährige mit sichtbar schimmeligen Wänden zeigten mit siebenmal so hoher Wahrscheinlichkeit einen sogenannten positiven Asthma Predictive Index (API) als Kinder ohne erkennbar schimmelige Wände.

Hoher Fastfood-Konsum kann das Asthmarisiko von gestillten Kindern wieder erhöhen. Das ergab eine Untersuchung der University of Alberta und der University of Manitoba in den USA, wie die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) in Werne mitteilt.

Laut den Lungenärzten haben Kinder, die zwölf Wochen oder länger gestillt werden, ein geringeres Asthma-Risiko als nicht-gestillte Kinder. Anscheinend könne viel Fastfood diesen Effekt aber wieder aufheben.

Für die Studie wurden 700 Mädchen und Jungen untersucht, von denen 246 unter Asthma litten. Von den Kindern, die mindestens zwölf Wochen gestillt worden waren, hätten nur diejenigen kein Asthma bekommen, die seltener als ein- oder zweimal pro Woche Fastfood aßen, so die DGP.

Der Grund, warum Fastfood die Neigung für Asthma erhöhen kann, sei allerdings unklar. Möglicherweise hätten die betroffenen Kinder weniger Obst und Gemüse gegessen, wodurch es zu einer Mangelernährung kam. Es werde außerdem vermutet, dass der hohe Fett- und insbesondere der hohe Salzgehalt der Fastfood-Produkte mit verantwortlich für die Ausbildung von Asthma sind.

Die Homepage wurde aktualisiert