Niedriger Body-Mass-Index bei Kindern dank Vollmilch

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
vollmilch bmi
Kinder, die tägliche Vollmilch trinken, haben einen niedrigeren Body-Mass-Index als Gleichaltrige, die nur selten zu Milch greifen. Ihr BMI ist auch niedriger als bei Kindern, die fettreduzierte Milch trinken. Foto: ddp

Göteborg. Kinder, die tägliche Vollmilch trinken, haben einen niedrigeren Body-Mass-Index als Gleichaltrige, die nur selten zu Milch greifen. Ihr BMI ist auch niedriger als bei Kindern, die fettreduzierte Milch trinken.

Dies ergab eine Doktorarbeit der Universität Göteborg in Schweden. Die Untersuchung habe zudem gezeigt, dass die täglichen Vollmilch-Trinker im Schnitt mehr als vier Kilo weniger wogen als ihre Altersgenossen. Warum das so ist, sei allerdings unklar, sagt Susanne Eriksson, Autorin der Studie.

Möglicherweise essen Vollmilch trinkende Kinder andere Sachen als die Mädchen und Jungen der Vergleichsgruppe. Eine andere denkbare Erklärung sei, das die Kinder der Vergleichsgruppe statt zu Milch öfter zu Softdrinks greifen, so Eriksson. An der Untersuchung nahmen 120 gesunde Achtjährige teil.

Die Homepage wurde aktualisiert