Köln - „Light-Produkte” können den Appetit anregen

„Light-Produkte” können den Appetit anregen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Köln. Sogenannte Light-Produkte eignen sich nach Angaben von Experten nicht zum Abnehmen.

„Sie enthalten zwar weniger Kalorien, aber dafür in der Regel mehr Zucker, Aroma- und Ersatzstoffe, die den Appetit anregen können”, erklärt Ulrike Roth, Arbeitsmedizinerin beim TÜV Rheinland in Köln.

Auch morgens ohne ein Frühstück aus dem Haus zu gehen, sei eher kontraproduktiv. Spätestens am Nachmittag stelle sich großer Hunger ein, und viele griffen dann zu Süßigkeiten oder hauten beim Mittagessen richtig rein.

Ausreichend Bewegung in Kombination mit bewusster Ernährung ist laut Roth der einzige Weg, um dauerhaft den Pfunden zu Leibe zu rücken.

Gegen Heißhunger im Büro empfiehlt die Expertin, Äpfel- oder Birnenscheiben sowie Gemüse mit zur Arbeit zu nehmen. Denn viel Obst und Gemüse sind neben Vollkornprodukten und möglichst fettarmer Nahrung maßgeblicher Bestandteil des neuen Speiseplans. „Wichtig beim Abnehmen ist Geduld”, erklärt die Medizinerin. Eine deutliche Gewichtszunahme brauche ihre Zeit.

Die Homepage wurde aktualisiert