Lieber Wasser als Limo für Kinder

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Berlin. Wasser ist für Kinder als Durstlöscher gesünder als Limonaden oder unverdünnte Fruchtsäfte.

Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin in Berlin im Vorfeld des Tages der gesunden Ernährung am Sonntag (7. März) hin. Wer regelmäßig zuckerhaltige Getränke zu sich nimmt, erhöhe sein Risiko für Übergewicht, Diabetes und Karies deutlich. In Cola und Limo seien zusätzliche Kalorien gut versteckt und würden daher unbemerkt aufgenommen. Studien hätten ergeben, dass das Übergewichtsrisiko sinkt, wenn Kinder an Wasser als Durstlöscher gewöhnt sind.

Die Homepage wurde aktualisiert