Wiesbaden/Hamburg - Kleine Schlucke bei großer Hitze

Whatsapp Freisteller

Kleine Schlucke bei großer Hitze

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Wiesbaden/Hamburg. Mehr trinken als sonst: Das ist das wichtigste Gebot für die Gesundheit bei hohen Temperaturen.

Sinnvoll sei aber nicht, größere Mengen Flüssigkeit auf einmal zu sich zu nehmen, rät Wolfgang Wesiack vom Berufsverband Deutscher Internisten in Wiesbaden. Statt dessen sollten lieber ständig kleine Schlucke getrunken werden.

Viel trinken sollten vor allem Menschen mit labilem Kreislauf, Ältere, Herzkranke und Patienten mit Bluthochdruck. „Ihnen macht die Hitze besonders zu schaffen.” Diese Menschen sollten die Hitze grundsätzlich meiden. Sie gehen also besser nicht ins Freie, sondern bleiben in kühlen, abgedunkelten Räumen.

Die Homepage wurde aktualisiert