Jeder Zweite treibt keinen Sport

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Baierbrunn. Fast jeder zweite Deutsche (48,8 Prozent) legt in der Freizeit lieber die Füße hoch, statt Sport zu machen.

Das geht aus einer repräsentativen Umfrage der „Apotheken Umschau” vom Donnerstag hervor. Vier von zehn Befragten räumten demnach sogar ein, sich innerhalb einer Woche nicht einmal zehn Minuten lang mehr als nötig bewegt zu haben (39,2 Prozent).

Als Gründe nannten die Bewegungsmuffel aber nicht etwa spannendere Hobbys: Jeder Vierte (24,9 Prozent) gab an, er sei einfach „zu bequem” - und jeder Fünfte (21,3 Prozent) hielt Sport schlichtweg für unnötig. Für die Umfrage hatte die GfK Marktforschung Nürnberg 2000 Männer und Frauen ab 14 Jahren befragt.

Die Homepage wurde aktualisiert