In der Weihnachtszeit sollte man keine strikte Diät halten

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
Weihnachtsplätzchen / essen
Plätzchen sind erlaubt: In der Weihnachtszeit sollte man keine strikte Diät halten. Foto: dpa

Saarbrücken. Gerade in der Weihnachtszeit sollte man sich auch mal etwas gönnen, sagt der Saarbrücker Ernährungswissenschaftler Jan Prinzhausen. Denn wer strikte Diät halte, werde schnell unzufrieden, habe mit Heißhunger-Attacken und dem Jojo-Effekt zu kämpfen.

Damit ist weder der Gewichtskontrolle noch der Besinnlichkeit an den Feiertagen gedient.

Statt ausgerechnet in der Weihnachtszeit besonders auf sein Gewicht zu achten, sei es besser, das ganze Jahr über Wert auf eine ausgewogene Ernährung zu legen. „Denn wer richtig abnimmt, merkt eigentlich nicht, dass er mit Abnehmen beschäftigt ist”, sagt der Experte von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement. Die Basis für solch eine gesunde Ernährung sind Gemüse, Hülsenfrüchte, Obst, Blattsalate und Nüsse sowie Meeresfisch, fettarmes Fleisch, Geflügel, Milch und Milchprodukte.

„Liebgewonnenes wie Süßigkeiten oder salzige Knabbereien dürfen in moderaten Mengen natürlich genossen werden”, sagt Prinzhausen. Denn kaum jemand halte den Kampf gegen angeblich Diät-untaugliche Lebensmittel wie Lebkuchen oder Schokolade durch. Und schon gar nicht in der Weihnachtszeit, in der man so häufig wie sonst nie im Jahr mit Familie und Freunden zusammenkommt, um lecker zu essen oder gemeinsam Kekse zu backen.

Nach den Festtagen sollte das Schlemmen aber wieder deutlich moderater ausfallen. Statt Knödel mit Weihnachtsgans und einer Kelle Soße sollte man mittags dann lieber zwei Kartoffeln, jeweils zwei Portionen Brokkoli sowie Fischfilet mit frischem Zitronensaft servieren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert