Gute Menstruationshygiene schützt vor Infektionen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

München. Eine gute Hygiene während der Menstruation beugt Infektionen vor. Vor und nach dem Einführen eines Tampons waschen Frauen sich daher am besten gründlich die Hände und nehmen nur Tampons aus unbeschädigten, originalverpackten Hüllen, rät Klaus Doubek vom Berufsverband der Frauenärzte in München.

Außerdem sollte die für die Blutungsstärke kleinste geeignete Tampongröße verwendet werden, der Tampon regelmäßig gewechselt und nachts vorzugsweise eine Binde benutzt werden.

Die Homepage wurde aktualisiert