Aachen - Die Symptome einer Depression

Die Symptome einer Depression

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Depressionen sind dem Leiter der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Universitätsklinikum Aachen, Frank Schneider, zufolge durch mehrere wichtige Symptome gekennzeichnet.

Eine tiefe Traurigkeit ohne einen konkreten Anlass, Interessenverlust und Antriebslosigkeit. Die World Health Organisation (WHO) listet zudem auf, dass sich viele Betroffene wertlos fühlten, nicht mehr richtig schlafen oder essen und sich schlecht konzentrieren könnten.

Bei älteren Patienten können laut Schneider insbesondere soziale Isolation - etwa durch den Verlust des Partners, körperliche Gebrechen und Mangelernährung Depressionen auslösen. Laut der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN) leiden etwa fünf Prozent der 65-Jährigen an einer Depression, die behandelt werden muss. Noch höher sei das Risiko für Menschen, die in einem Alters- oder Pflegeheim lebten.

Zwar sind die Symptome einer Depression der DGPPN zufolge bei älteren Menschen die gleichen wie bei jüngeren. Allerdings sei es bei Senioren oft schwieriger, eine Depression zu erkennen. Ein Grund sei, dass diese von anderen Krankheiten wie der Demenz überlagert werden könne. Behandelt werden Depressionen mit Psychotherapie und gegebenenfalls auch mit Medikamenten.

Weltweit leiden nach Angaben der WHO etwa 121 Millionen Menschen an einer Depression. Zwar gelten depressive Erkrankungen als gut behandelbar. Die WHO schwätzt jedoch, dass lediglich 25 Prozent der Betroffenen Zugang zu effektiven Behandlungsmöglichkeiten haben. Dies hänge unter anderem mit einem Mangel an Ressourcen und geschultem Fachpersonal zusammen. Aber auch das soziale Stigma, dass psychischen Krankheiten anhänge, spiele eine Rolle.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert