Düsseldorf - Steuerbescheide frühestens von März an

Steuerbescheide frühestens von März an

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Düsseldorf. Steuerzahler können in diesem Jahr frühestens Mitte März mit ihren neuen Steuerbescheiden rechnen.

Grund für die Verzögerungen sind gesetzliche Änderungen, wie ein Sprecher des nordrhein-westfälischen Finanzministeriums am Dienstag erläuterte. Nach bundesgesetzlichen Bestimmungen können Arbeitgeber, Versicherungen und andere Institutionen bis zum 28. Februar Lohnsteuerbescheinigungen, Beitragsdaten zur Kranken- und Pflegeversicherung oder Daten zur Altersversorgung an die Finanzverwaltung übermitteln.

Die Finanzämter könnten daher erst ab Anfang März die Einkommensteuererklärungen bearbeiten, teilte das Ministerium in Düsseldorf mit.

Die Homepage wurde aktualisiert