Rückzahlung von Ratenkrediten flexibler

Von: Max Geißler
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Dir Rückzahlung eines Ratenkredites durch eine Sondertilgung verkürzen - dafür gibt es inzwischen viele Angebote von Banken. Worauf ist zu achten?

Für Ratenkredite gab es früher strenge Konditionen. Aus dem Darlehensbetrag, der fixierten monatlichen Rate, der Laufzeit und dem Zinssatz konnten sowohl die Kreditinstitute als auch die Darlehensnehmer die Kapitalrückführung genau berechnen. Daraus entstand Planungssicherheit für beide Seiten, flexible Rückzahlungen, etwa durch Sonderzahlungen wurden nur in seltenen Fällen zugelassen.

Abrufkredit als einzige Alternative

Wem diese Konditionen zu rigide waren, konnte auf einen flexiblen Abrufkredit zurückgreifen. Dabei handelt es sich um eine von der Bank eingeräumte Kreditlinie, die man jederzeit in Anspruch nehmen kann. Die Tilgung kann hier frei gewählt und jederzeit auf einen Schlag abgeschlossen werden. Zudem bieten viele Kreditinstitute sehr günstige Zinsen für Abrufkredite: die Bank 11 verzinst Kreditlinien bis 5.000 Euro aktuell mit 4,85 Prozent, die PSD Bank Hannover Beträge bis 25.000 Euro mit 6,65 Prozent. Die Flexibilität wird mit Risiko aufgewogen, da Abrufkredite anders als Ratenkredite variable Zinssätze haben. Steigt der Marktzins, kann sich das Rahmendarlehen verteuern.

Der neue flexible Ratenkredit

Inzwischen gibt es jedoch eine Alternative zum Abrufkredit: den flexiblen Ratenkredit. Trotz fester Monatsraten auf der Basis von vereinbarten Laufzeiten und festen Kreditbeträgen kann die Rückzahlung durch zusätzliche Sondertilgungen flexibel gestaltet werden. Viele Banken lassen sogar mehrfache Sondertilgungen im Jahr zu. Vorreiter waren hier zunächst Direktbanken, inzwischen räumen auch viele Filialbanken die Sondertilgungsoption ein. Anders als beim Abrufkredit ist der Kreditzins hier, wie bei einem normalen Ratenkredit, festgeschrieben. Dadurch steigen die Kosten des Ratenkredits bei steigenden Zinsen nicht an. Mehr noch: Zwischenzeitliche Sondertilgungen verkürzen die Laufzeit des Darlehens und drücken den Gesamtzinsaufwand nach unten.

Gebühren und Einschränkungen für Sondertilgungen

Die Sondertilgungen werden von manchen Kreditinstituten allerdings an Konditionen geknüpft. Die Norisbank erlaubt beispielsweise nur einmal im Jahr eine Extrazahlung, die in ihrer Höhe auf maximal 50 Prozent der offenen Kreditschuld begrenzt ist. Auch bei der Postbank können nur maximal 50 Prozent der Restschuld mit einer Sonderzahlung getilgt werden und das auch nur einmal während der gesamten Kreditlaufzeit. Die Targobank begrenzt den Wert der Sondertilgung mit 80 Prozent des offenen Kreditsaldos. Kunden von Audi- und VW-Bank sowie der Sparda Bank München können unbegrenzt sondertilgen. Sonderzahlungen ohne Wenn und Aber gewähren zudem die 1822 direkt, Comdirect, ING-Diba, SWK-Bank und die Sparda Bank Hamburg.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert