Rendite trotz Börsentrubel

Von: Peter Weißenberg
Letzte Aktualisierung:
Sparen
Festgeld statt Aktien: Sparer haben mehrere Möglichkeiten ihr Geld anzulegen. Foto: Oliver Berg/dpa

Aachen. Wer für den Börsentrubel nicht die Nerven hat, sollte lieber in Festgeld investieren. Denn hier erhalten Anleger eine feste Rendite und genießen noch dazu komplette Sicherheit.

Wer sein Geld momentan nicht in Aktien investiert hat, kann sich glücklich schätzen. Bei den aktuellen Börsenunruhen, ist Festgeld die bessere Entscheidung. Dabei sollten sich Sparer nicht an die Filialbank um die Ecke wenden. Denn vor allem in Sachen Festgeld, fahren Anleger mit einer Direktbank besser.

Beim einjährigen Festgeld können Sparer im März zum Beispiel die Crédit Agricole wählen - und 1,15 Prozent Zinsen herausholen. Aber auch die deutschen Anbieter haben einen guten Zins im Angebot. Seit kurzem erhalten auch Kunden der Audi Bank deutlich höhere Zinsen auf fünfjähriges Festgeld: 1,25 Prozent. Und auch beim Direkt-Sparplan kletterten die Konditionen. Für vier Jahre zahlt die Audi Bank Ihnen jetzt ebenfalls höhere Zinsen.

Mehr drin ist bei Banken, die sich hier noch einen Namen machen möchten: Dazu zählt etwa die Südtiroler Sparkasse aus Italien mit Top-Zinsen im Spitzensegment. Und auch die schwedische Klarna-Bank bietet sehr attraktive Konditionen bei verschiedenen Laufzeiten.

Wenn Sie Ihr Geld kürzer binden wollen, dann empfiehlt sich Ihnen zum Beispiel bei zweijähriger Laufzeit das Festgeld der Fidor Bank. Das deutsche Geldhaus zahlt für 24 Monate attraktive 1,50 Prozent Zinsen. Kaum schlechter performt die schwedische Klarna Bank mit 1,40 Prozent.

Kurzlaufendes Festgeld ist immer eine vernünftige Wahl. Die Rendite der Top-Festgelder liegt auch im März so hoch wie seit Jahren nicht mehr - weil die Inflationsrate so erfreulich niedrig bleibt: Seit Jahren ein Top-Anbieter ist dabei die Moneyou, die schon für ein sechsmonatiges Festgeld 1,05 Prozent Zinsen spendiert. Aber auch, wenn Anleger zum Beispiel 0,97 Prozent Zinsen für ein halbjähriges Festgeld bei der Auto Bank bekommen, bedeutet das im März bei gegenwärtig gerade einmal null Prozent Inflation praktisch einen kräftigen Gewinn.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert