Mannheim - IT-Branche stellt weiterhin ein

IT-Branche stellt weiterhin ein

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Mannheim. Für Bewerber in der IT- und Telekommunikationsbranche (IKT) sind die Aussichten auf einen neuen Job weiterhin gut.

Wie aus einer Umfrage des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und der Creditreform hervorgeht, will die Mehrzahl der Branchenunternehmen ihr Personal im ersten Quartal 2012 aufstocken.

Demnach planen 36 Prozent der Firmen mit mehr Beschäftigten, während nur fünf Prozent Stellen streichen wollen. Dieser Trend sei sowohl bei den IKT-Dienstleistern als auch bei den IKT-Hardwareunternehmen zu beobachten.

Ob diese „recht positive” Beschäftigungssituation im Jahresverlauf anhalte, hänge unter anderem vom weiteren Verlauf der Euro-Schuldenkrise ab, erklärt das ZEW.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert