Hohe Tilgung bei Baufinanzierung sollte Rabatt bringen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
hausbau
Schlüsselfertig bauen heisst nicht stressfrei bauen. Denn nicht immer sind alle Leistungen im Preis enthalten. Foto: ddp

Frankfurt/Main. Eine hohe Tilgungsvereinbarung bei der Baufinanzierung sollte Bankkunden einen Rabatt bescheren.

Denn bei einer schnellen Tilgung von drei und mehr Prozent sinkt das Kreditausfallrisiko für die Bank. Einige Anbieter geben diesen Vorteil als Zinsermäßigung an ihre Kunden weiter, erläutert Max Herbst von der unabhängigen Finanzberatung FMH in Frankfurt. Er empfiehlt daher: „Bei einer höheren Tilgung als zwei Prozent in jedem Fall nach einem Rabatt fragen.”

Ein solcher Rabatt schließe fast immer aus, dass die Tilgung innerhalb der Zinsbindungszeit auch in schlechten Zeiten problemlos gesenkt werden kann. Nach Marktbeobachtung der FMH können Kunden außerdem nicht davon ausgehen, dass die Banken mit Rabatt bei hoher Tilgung auch bei einer Standardtilgung von einem oder zwei Prozent gut sind. Sie seien dann nicht unbedingt die besseren Anbieter. Der effektive Jahreszins für Baudarlehen beträgt laut FMH derzeit 4,20 Prozent bei 10-jähriger Zinsbindung und 4,57 Prozent bei 15 Jahren Laufzeit.

Die Homepage wurde aktualisiert