Gewinn einfach vervielfachen

Von: Peter Weißenberg
Letzte Aktualisierung:

Aachen. Der richtige Festgeld-Anbieter macht den Unterschied. Wer gut wählt, kann bis zu zwanzig Mal mehr Gewinn erzielen.

Die Rechnung ist einfach: Niedrige Zinsen und eine superniedrige Inflation, das kann eine satte Rendite geben -; aber nur beim richtigen Anbieter. Denn der Unterschied zwischen den verschiedenen Festgeld-Konditionen ist gewaltig.

Ein Beispiel:

Sie wollen 40.000 Euro anlegen? Viele Banken bieten für einjähriges Festgeld 0,25 Prozent. Ihre Rendite nach einem Jahr: 100 Euro. Es geht aber auch anders. Die bulgarische Fibank bietet aktuell 2,9 Prozent auf zwölf Monatiges Festgeld. Ihre Rendite: 1.160 Euro. Ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Das kommt Ihnen spanisch vor? Eine bulgarische Bank die Ihren Gewinn vervielfacht? In Zeiten der Globalisierung eigentlich kein Wunder mehr. Ihre Geldanlage in Bulgarien können Sie bequem über den deutschen Anbieter Weltsparen organisieren. Und die bulgarische Einlagensicherung entspricht den europäischen Richtlinien. Das bedeutet: Wenn Sie maximal 100.000 Euro als Festgeld angelegt haben, bekommen Sie das Geld selbst im Fall einer Pleite der Bank hundert prozentig zurück - stattlich garantiert.

Die Laufzeit macht die Strategie

Aber auch andere Festgeld Anbieter locken mit Top-Zinsen weit über dem Durchschnitt von 0,6 Prozent (Quelle: Biallo.de, Biallo-Index). Die schwedische Klarna bietet für 40.000 Euro über ein Jahr 1,7 Prozent Zinsen an, die österreichische Deniz Bank AG hält 1,6 Prozent bereit. Ein Vergleich der Konditionen ist für die Wahl des besten Anbieters unumgänglich. Am einfachsten geht dies mit Vergleichsrechnern im Internet, die jeden Tag die aktuellen Konditionen ranken.

Insgesamt hat Festgeld, nach einem Tiefstand zur Jahreswende, im ersten Quartal 2014 wieder an Fahrt aufgenommen. Wenn dieser Trend weiter geht, sollten Sie jetzt auf kurzlaufende Angebote setzen, um bei einer fortschreitenden Verbesserung der Zinsen, bald reinvestieren zu können.

Andererseits: Viele Anbieter locken mit guten Zinsen für längerfristige Anlagezeiträume. Wenn Sie Ihr Geld für fünf Jahre anlegen, zeigen Vergleichsrechner im Internet über zehn Banken an, die mehr als zwei Prozent Zinsen gewähren. So können Sie sich entspannt eine gute Rendite sichern, ohne auf die weitere Zinsentwicklung zu schielen.

Der Königsweg liegt vermutlich in der Mitte. Splitten Sie Ihr Geld und verteilen Sie es auf einjähriges und zweijähriges Festgeld, das sich abwechselt. Dadurch können Sie die guten Konditionen von heute einstreichen und bleiben gleichzeitig flexibel für die Konditionen von Morgen.

Geldanlage-Vergleich: Diese Zinsen gibt es derzeit bei Tagesgeld, Festgeld und Sparbriefen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert