Aachen - Bargeld abheben: Bei Kreditkarten gelten feste Limits

Bargeld abheben: Bei Kreditkarten gelten feste Limits

Von: Max Geißler
Letzte Aktualisierung:
kreditkarte_sicher
Beim Geldabheben mit der Kreditkarte gibt es Höchstgrenzen. Foto: Kai Remmers, dpa

Aachen. Im Gegensatz zum Verfügungsrahmen einer Kreditkarte, kann man die Höchstgrenzen für Bargeldabhebungen am Geldautomaten nicht erweitern.

Jede Kreditkarte besitzt einen individuellen Verfügungsrahmen, den man innerhalb festgesetzter Grenzen nutzen kann. Der Verfügungsrahmen ist der Betrag, der Ihnen zum bargeldlosen Bezahlen von Waren zur Verfügung steht. Die Höhe des Verfügungsrahmens wird bei Ausgabe der Kreditkarte festgelegt. Je nach Einkommenshöhe und Art der Kreditkarte sind Volumen zwischen 1.000 und 4.000 Euro üblich.

Erweiterung des Verfügungsrahmens

Sollten Sie für einen längeren Auslandsaufenthalt einen höheren Kreditrahmen benötigen, stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung: Sie können Ihre Bank bitten, den Verfügungsrahmen der Kreditkarte zu erhöhen oder Sie überweisen Geld auf das Kreditkartenkonto. Während im ersten Fall die Bank zustimmen muss, liegt das Anlegen eines Guthabens auf der Kreditkarte im eigenen Ermessen. Hat Ihre Kreditkarte zum beispielweise einen Verfügungsrahmen von 2.000 Euro, so können Sie durch Aufzahlung von 2.000 Euro den Kreditrahmen auf 4.000 Euro erweitern. Bei Urlaubsreisen ist dies empfehlenswert, da etwa bei der Buchung eines Mietwagens der fällige Betrag sofort auf der Kreditkarte blockiert wird, obwohl er erst später abgebucht wird. Der zur Verfügung stehende Finanzrahmen der Kreditkarte schmilzt dadurch entsprechend, was bei weiteren Bezahlvorgängen, etwa der Hotelkosten, zu Problemen führen kann.

Die Höchstgrenzen beim Geldabheben

Anders gestaltet sich die Situation beim Geldabheben am Automaten. Hier gelten Limits, die nicht erweiterbar sind -; auch nicht durch Erhöhung des Guthabens auf der Kreditkarte. Je nach Bank kann das Limit schwanken. Die Volkswagen Bank gewährt für ihre Visa Kreditkarte ein Tagesvolumen von 500 Euro, Comdirect ermöglicht 600 Euro, DKB und ING-Diba erlauben bis zu 1.000 Euro. Allerdings besteht nicht die Möglichkeit sich den Höchstbetrag auf einmal am Geldautomaten auszahlen zu lassen. Hier haben die Automatenbetreiber, in der Regel die Banken, Maximalbeträge festgesetzt, die selten mehr als 300 Euro pro Abhebung überschreiten. Wer jedoch mehr Bargeld benötigt, muss entweder ein zweites Mal abheben, oder einen anderen Geldautomaten aufsuchen.

Großzügiges Wochenlimit bei DKB

Neben den Tageslimits hat jedes Kreditinstitut Wochenlimits für Bargeldabhebungen an Automaten festgelegt. Diese entsprechen in der Regel aber nicht einfach der Multiplikation des jeweiligen Tageslimits mal sieben Wochentage. So können Kundinnen und Kunden der VW Bank nicht etwa 3.500 Euro, sondern nur 2.000 Euro pro Woche abheben. DAB Bank und ING-Diba gewähren je 2.500 Euro binnen sieben Tagen. Besonders großzügig zeigt sich die DKB Bank: Die Berliner Direktbank ermöglicht täglich bis zu 1.000 Euro von der Visa Kreditkarte abzuheben, in der Woche bis zu 7.000 Euro. Voraussetzung ist allerdings, dass genügend Verfügungsrahmen bzw. Guthaben auf der Karte vorhanden ist.

 

 

 

Guthabenzins auf der Kreditkarte

 

Das Einzahlen von Guthaben auf das Kreditkartenkonto erhöht nicht nur den Verfügungsrahmen, oftmals spendiert die Bank auch Guthabenzinsen. Großzügig zeigt sich hier erneut die DKB Bank, deren Visa Kreditkarte aktuell 0,7 Prozent Zinsen zahlt. Die Visa Kreditkarten von Audi- und VW Bank zahlen 0,3 Prozent Zinsen, die Postbank Visa Classic Card schreibt 0,1 Prozent Zinsen gut.

 

 

 

 

Möchten Sie ein günstigeres Girokonto? Vergleichen Sie attraktive Online- und Filial-Angebote.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert