Warcraft Kino Freisteller
Berlin  25.05.2016 10:12 Uhr

Privat oder beruflich? Umzugskosten von der Steuer absetzen

Umzug Ausgaben für die Wohnungssuche, den Transport, die Renovierung - bei einem Umzug kommt schnell einiges an Kosten zusammen. Doch wer sich informiert, kann viele seiner Aufwendungen in der Steuererklärung geltend machen - und damit richtig sparen. Mehr...
Düsseldorf  24.05.2016 17:11 Uhr

Biallos Ratgeber: Diese Policen gehören ins Reisegepäck

12265253.jpg Live dabei: Die Fußball-Europameisterschaft ab 10. Juni lockt so manchen deutschen Fan auf eine Reise nach Frankreich. Neben Euphorie lohnt sich die eine oder andere Versicherungspolice im Gepäck. Mehr...
Frankfurt/Main  24.05.2016 15:05 Uhr

Die meisten Steuerzahler erstellen ihre Steuererklärung selbst

Steuererklärung Wer seine Steuererklärung mit Hilfe eines Steuerberaters erstellt, hat noch bis Ende des Jahres dafür Zeit. Doch die meisten Steuerzahler in Deutschland nehmen die Sache selbst in die Hand - wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Dann gilt als Abgabetermin der 31. Mai. Mehr...
Aachen  24.05.2016 13:00 Uhr

Deshalb ist das Grundbuch so wichtig

ratgeber grundbuch Der Immobilienwechsel erscheint vielen als umständlich und überkompliziert. Doch ohne Grundbuch und Auflassung gibt es keine Rechtssicherheit. Wie wichtig ein Eintrag im Grundbuch ist, zeigen Erfahrungen beim Immobilienkauf im Ausland. Mehr...
Aachen  23.05.2016 14:00 Uhr

Der Weg zur passenden Geldanlage: Vermögen mischen

Symbol Geld Sparkasse Sparen Euros Euroscheine Geldscheine Symbolfoto Jens Wolf/dpa Bei der Geldanlage kommt es darauf an, was Sie haben - und was Sie wollen. Wie Sie Ihr Vermögen optimal verteilen. Sie haben geerbt? Oder Sie bekommen Ihre Lebensversicherung ausgezahlt? Ein Geldsegen kann manchmal den richtigen Denkanstoß liefern, um das Vermögen optimal zu verteilen. Mehr...
Berlin  20.05.2016 14:17 Uhr

Falsch verteilte Freistellungsaufträge: Anlage KAP kann sich lohnen

Steuererklärung Für einige Sparer kann es sich lohnen, im Rahmen der Einkommensteuererklärung auch die Anlage KAP auszufüllen. „Denn liegen die Einkünfte aus Kapitalerträgen unterhalb des Sparer-Pauschbetrags, können sich Anleger so zu viel bezahlte Steuern vom Fiskus zurückholen”, erklärt Erich Nöll vom Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine auf Anfrage. Mehr...
Düsseldorf  17.05.2016 21:47 Uhr

Biallos Ratgeber: So kann der Folgekredit günstiger werden

12233876.jpg Dank extremer Tiefzinsen kann bei der anstehenden Anschlussfinanzierung Ihrer Immobilie nichts schief gehen? Weit gefehlt. Teuer wird es bei falscher Zinsbindung, geringer Tilgungsleistung und Bereitstellungszinsen. Sieben Tipps für einen preiswerten Anschlusskredit. Mehr...
Aachen  17.05.2016 16:00 Uhr

Rückgaberecht einer Immobilie bei verbautem Blick

Mieter Schlüsselübergabe Stellen Sie sich vor, Sie sind stolzer Besitzer einer Eigentumswohnung und genießen jeden Tag den herrlichen Blick über die Stadt. Dies soll auch in Zukunft so bleiben, so hat es der Bauträger im Prospekt verspochen. Doch es kommt anders. Mehr...
Berlin  17.05.2016 12:31 Uhr

Mehr Zinsen für Neukunden: Tagesgeldkonto per Video-Chat wechseln

ratgeber geld Der Wechsel eines Tagesgeldkontos kann sich lohnen - zumal dieser Schritt immer häufiger auch von zu Hause aus möglich ist. Denn viele Institute bieten nach Angaben der Stiftung Warentest mittlerweile ein neues Nachweisverfahren an - so können sich Verbraucher per Video-Chat identifizieren. Mehr...
Düsseldorf  17.05.2016 09:58 Uhr

Rentenlücke ermitteln: An Steuern und Sozialabgaben denken

ratgeber geld rente Wer seine Rentenlücke ermitteln will, muss alle künftigen Ausgaben und Einnahmen im Rentenalter einbeziehen. Dabei sollte man auch die Sozialabgaben und mögliche Steuern nicht vergessen. Denn wer falsch kalkuliert, kann die Lücken später kaum noch ausgleichen. Mehr...
Dresden  12.05.2016 11:48 Uhr

Kein Recht auf Kindesunterhalt bei sehr hohem Einkommen

Nach einer Trennung kann der Elternteil, bei dem die Kinder wohnen, meist Unterhalt vom anderen fordern. Denn Essen, Kleidung und Freizeitaktivitäten für den Nachwuchs kosten viel Geld. Doch gilt dies auch, wenn man das Dreifache des Ex-Partners verdient? Mehr...
Hamburg  12.05.2016 07:11 Uhr

Bei Nullprozent-Finanzierungen auf versteckte Kosten achten

Kunden sollten bei Angeboten mit sogenannter Nullprozent-Finanzierung auf versteckte Kosten achten. „In der Regel vermittelt der Händler einen solchen Kredit nie ganz kostenlos”, warnt Kerstin Föller von der Verbraucherzentrale Hamburg. So könnten beispielsweise Gebühren für eine Kontoführung anfallen. Mehr...
Aachen  11.05.2016 16:00 Uhr

Hinter Schloss und Riegel im Bankschließfach

Schließfach Bank Bankschließfächer sind ein effektives Mittel, um die eigenen Wertgegenstände vor Einbruch und Diebstahl zu schützen - egal, ob es sich um wichtige Dokumente, Schmuck oder Goldbarren handelt. Mehr...
Aachen  11.05.2016 14:45 Uhr

Biallos Ratgeber: Darauf kommt es beim Geldanlegen an

12199680.jpg Es kommt darauf an, was Sie haben – und was Sie wollen: Das ist die Basis für ein finanziell sorgenfreies Leben. Doch die ist leider vielen Menschen nicht ganz klar. Ein Geldsegen kann manchmal den richtigen Denkanstoß liefern, um das Vermögen optimal zu verteilen. Mehr...
Landshut  11.05.2016 10:19 Uhr

Erbe muss Grund für Entzug des Pflichtteils beweisen

Erbschaft Will der Erblasser seinen Nachwuchs nicht nur enterben, sondern ihm auch den sogenannten Pflichtteil entziehen, kann er dies testamentarisch anordnen. Allerdings ist dies nur unter strengen Voraussetzungen möglich. Mehr...

Ältere Artikel finden Sie per Klick auf den jeweiligen Erscheinungstag

Artikel im Archiv

Januar 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2012
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2013
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2014
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juni 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Juli 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
August 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
September 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Oktober 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
November 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Dezember 2015
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Januar 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Februar 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
März 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
April 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
Mai 2016
  • MO
  • DI
  • MI
  • DO
  • FR
  • SA
  • SO
  • 30
  • 31