Umfrage: Männern ist Verschwiegenheit wichtiger als Sex

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Berlin/München. Von wegen Sex: Verschwiegenheit, Treue und Verständnis wünschen sich Männer von ihrer festen Partnerin.

Nur jeder Zweite will von der Gefährtin ungezügelten Sex. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, für die das GEWIS-Institut im Auftrag der Männerzeitschrift „GQ” Männer zwischen 18 und 40 Jahren befragte. Danach erhoffen sich 95 Prozent der Männer Verschwiegenheit von ihrer Gefährtin. Treue landete mit 93 Prozent auf dem zweiten Platz der männlichen Wunschliste.

81 Prozent des starken Geschlechts wünschen sich eine verständnisvolle Begleiterin. Und 69 Prozent fänden es spitze, wenn Sie Ihm bedingungslose Liebe entgegenbringt. 58 Prozent der Befragten möchten allerdings, dass die Partnerin ihnen Freiraum zugesteht. Nur 44 Prozent finden eine „gemeinsame Interessenslage” wichtig.

Die Homepage wurde aktualisiert