Kleine Kinder am Telefon zum Reden auffordern

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

<b>Fürth. </B>Bei Telefonaten mit Kleinkindern braucht es Geduld: Statt „Ja” zu sagen, nicken die Mädchen und Jungen meist nur. Der Erwachsene sollte dann ruhig abwarten, eventuell seine Frage wiederholen und sagen, dass er noch keine Antwort gehört hat.

Dazu rät Andreas Engel von der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) in Fürth. Kleine Kinder verstünden noch nicht, dass der Gesprächspartner sie nicht sieht.

Eltern könnten sie zwar gelegentlich darauf hinweisen, dass am Telefon nur das Akustische rüberkommt. Im Grunde lernten Kinder dies aber über die Praxis.

Die Homepage wurde aktualisiert