Kleidungskauf im Web ist Frauensache

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Hamburg. Kleidung und Accessoires kaufen mittlerweile fast 15 Millionen Deutsche im Internet. Das sind 2,3 Millionen mehr als noch vor zwei Jahren, wie eine repräsentative Umfrage der aris Marktforschung in Hamburg ergeben hat.

Die Nase vorn beim Onlineshopping haben die Frauen: Mehr als 41 Prozent kaufen Mode im Netz, bei den Männern sind es nur 17 Prozent. Unterschiede zwischen den Altersgruppen gibt es dabei kaum.

Die Bestellung über das Internet ist vor allem für berufstätige Frauen eine Alternative. Von den Hausfrauen, die keinen Job haben, nutzt nur jede Fünfte die virtuelle Einkaufstour. Für die Umfrage des Branchenverbands Bitkom wurden 1003 Personen ab 14 Jahren befragt.

Die Homepage wurde aktualisiert