Keine Lust auf Sex ist nach Geburt normal

Letzte Aktualisierung:

Leipzig. Haben Frauen nach der Geburt keine Lust auf Sex, ist das ganz normal.

Denn nach der Entbindung fällt der Anteil der weiblichen Geschlechtshormone im Körper der Frau stark ab, erläutert Carla Thiele, Sexualmedizinerin in Leipzig. Die Lust werde außerdem durch das Stillen gebremst: Das ausgeschüttete Hormon Prolaktin gebe dem Körper das Signal, sich auszuruhen.

Wichtig sei, dass der Partner über diese Veränderungen Bescheid wisse und nicht denke, die Unlust habe etwas mit ihm zu tun. Das Paar sollte versuchen, sich während dieser Phase nicht unter Druck zu setzen. Trotz Sexpause sei es aber wichtig, Körperkontakt zu halten, sich in den Arm zu nehmen und zu streicheln, so Thiele.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert