Bonn - Insektenstrichen vorbeugen: Fallobst aufsammeln

Insektenstrichen vorbeugen: Fallobst aufsammeln

Letzte Aktualisierung:

Bonn. Im Spätsommer und Herbst sollte überreifes Obst im Garten am besten täglich aufgesammelt werden. Denn sonst können Kinder beim Spielen leicht von Insekten gestochen werden.

In dieser Zeit laufen sie am besten auch nicht barfuß herum, um Stiche in die Fußsohle zu vermeiden, rät die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder (BAG) in Bonn.


Am besten suchen sich Kinder in dieser Zeit einen anderen Platz als den Rasen zum Spielen. Denn tobende und raufende Kinder können nicht nur in Bienen und Wespen hineinfallen, sondern die Tiere stören und aggressiv machen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert