Köln - Hilfe bei Hausaufgaben: Müde Eltern ermüden Kinder

Hilfe bei Hausaufgaben: Müde Eltern ermüden Kinder

Letzte Aktualisierung:

Köln. Kommen Eltern müde von der Arbeit nach Hause, verzichten sie besser darauf, ihrem Kind bei den Schulaufgaben zu helfen. Es sei denn, sie können sich für das Fach begeistern und zeigen das auch.

Der Grund: Die Stimmung der Eltern ist ansteckend und überträgt sich auf das Kind. Das sagte der Neurobiologe und Psychotherapeut Prof. Joachim Bauer auf der Bildungsmesse Didacta in Köln (noch bis 20. März). Sind die Eltern also müde und gelangweilt, fühle sich das Kind bald genauso.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert