Grundschüler lernen Rechnen durch Schätzen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
Mathe / Mädchen / Unterricht
Schüler im Unterricht. Foto: ddp

München. Lernen Kinder in der Grundschule das Schätzen, tun sie sich mit Rechenaufgaben leichter. Das Gefühl für Größenordnungen sei fundamental für das mathematische Verständnis, fanden Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) in einer neuen Studie heraus.

Erstklässler, deren Zahlgefühl gefördert wurde, verbesserten sich auch beim exakten Rechnen - und zwar genauso stark wie Mitschüler, die den exakten Umgang mit Zahlen trainiert hatten. Nur wer Größenordnungen einschätzen könne, entwickle auch eine gute Zahlenvorstellung.

Die Homepage wurde aktualisiert