Drachenschnur auf 50 Meter beschränken

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Bonn. Übt ein Kind das Drachensteigen, reichen 50 Meter Schnur aus. Daneben sollten Eltern beim Kauf des Drachens auf Schnüre ohne Metallfäden achten.

Dies rät die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder in Bonn. Denn kommt der Drache in die Nähe von Stromleitungen, könne der Strom - begünstigt durch Metallanteile im Material oder durch Feuchtigkeit - auf den Menschen überspringen. Dann wird es lebensgefährlich.

Deshalb sollte der Drache nur auf einer übersichtlichen Wiese mit viel Abstand zu Strommästen steigen gelassen werden.

Die Homepage wurde aktualisiert