Paderborn - Buchtipp: „Professional Women - Frauen im Business”

Buchtipp: „Professional Women - Frauen im Business”

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

Paderborn. Noch sind es wenige, aber die Zahl der Frauen in beruflichen Spitzenpositionen wächst. Was sie erfolgreich macht, verraten Coaching-Expertin Martina Schmidt-Tanger und weitere Autorinnen im Buch „Professional Women - Frauen im Business”.

Sie sehen das weibliche Erfolgspotenzial häufig durch deren Biografie, durch gesellschaftliche Normen und bestimmte Rollenbilder gehemmt. Im Buch zeigen sie, wie Frauen ihre Qualitäten besser einschätzen lernen und entsprechend präsentieren.

Gute Qualifikationen allein reichten nicht aus, um im Beruf voranzukommen. So übten sich viele Frauen in Zurückhaltung, wenn es um berufliche Kommunikation gehe. Dabei seien ein klarer und konstruktiver Gesprächsstil sowie Charisma wichtige Faktoren, um sich und seine Ideen besser durchzusetzen. Außerdem sollte man auf eine aufrechte Haltung achten und sich angstfrei bewegen. Für Meetings empfehlen die Expertinnen, sich das Rederecht selbst zu erteilen, zu unterbrechen oder neue Themen einzubringen. So werde man wahrgenommen und als kompetent eingestuft.

Allerdings gelte selbstbewusstes Auftreten bei Frauen oftmals noch als vermännlicht und aggressiv. Ein neues Selbstbild, das die positiven Seiten eines selbstbestimmten und sicheren Verhaltens heraushebe, helfe Frauen auf ihrem Weg nach oben, betonen die Autorinnen.

Martina Schmidt-Tanger (Hrsg.): „Professional Women - Frauen im Business”, Junfermann, 2011, 22,90 Euro, ISBN: 978-3873877986
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert