München - Buchtipp: „Du hast es in der Hand!”

Buchtipp: „Du hast es in der Hand!”

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:

München. Gegen ein unbeschwerteres Leben hätte wohl niemand etwas einzuwenden. Allerdings erscheint der Weg dahin oft beschwerlich und das Ziel unerreichbar.

Wie man schon mit kleinen Veränderungen seinem Leben eine neue Richtung geben kann, zeigt der Autor Werner Tiki Küstenmacher in dem Buch „Du hast es in der Hand!”. Darin stellt er eine Methode vor, mit der man sich mit Hilfe seiner fünf Fingern hilfreiche Alltagsrituale ins Bewusstsein rufen kann.

Jedem Finger hat Küstenmacher ein bestimmtes Thema zugeordnet. So steht der kleine Finger für kleine Fluchten und der Ringfinger erinnert daran, sich von etwas zu befreien. Mit dem Mittelfinger kann man seine Mitte finden, während der Zeigefinger das Ziel sehen lässt. Beim Daumen schließlich geht es darum zu handeln. Was sich hinter diesen Stichworten verbirgt, erläutert Küstenmacher in fünf ausführlichen Kapiteln.

Beim Thema „kleine Fluchten” erfahren Leser etwa, wie sie in einer Krisensituation zur Besinnung kommen können oder für mehr Ruhe und Gelassenheit in ihrem Alltag sorgen.

Küstenmacher gibt praxisnahe Tipps und beschäftigt sich mit allen Lebensbereichen. Wenn man einige der vorgeschlagenen Veränderungen im Alltag realisieren will, kann man sich daran jederzeit mit Hilfe seiner Finger erinnern. Küstenmacher zeigt, wie man dies zum Beispiel in der Warteschlange an der Supermarktkasse umsetzt oder wie es beim Einschlafen hilft.

Werner Tiki Küstenmacher: „Du hast es in der Hand! Fünf einfache Rituale für ein glücklicheres Leben”, Gräfe und Unzer, 2012, 14,90 Euro, ISBN: 978-3-8338-2605-4.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert