Bonn - Bei Festen Zigaretten und Alkohol nicht herumstehen lassen

Bei Festen Zigaretten und Alkohol nicht herumstehen lassen

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:
Zigarette Symbolfoto
Zigaretten sind gesundheitsschädlich. Foto: dpa

Bonn. Auf Familienfesten sollten Alkohol und Zigaretten nicht offen herumliegen. Denn im Trubel haben die Erwachsenen die Kinder nicht immer im Blick.

Schnell gelangen Alkoholika oder Tabak in einen Kindermund, warnt die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder in Bonn. Beide könnten zu lebensbedrohlichen Vergiftungen führen.

Tollen kleine Kinder während einer Feier herum, verzichten die Organisatoren auch besser auf Tischdecken. Die Mädchen und Jungen können sich darin verwickeln und heiße Suppen oder Getränke vom Tisch ziehen.

Die Homepage wurde aktualisiert