Arbeitnehmer motiviert kollegiales Umfeld mehr als Geld

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Berlin. Arbeitnehmer motiviert ein kollegiales Umfeld mehr als ein hohes Gehalt. Das hat eine repräsentative Umfrage der Jobbörse Stepstone unter Arbeitnehmern ergeben.

Darin gab die Mehrheit der Befragten (80 Prozent) auf die Frage: „Was motiviert Sie am meisten?” die Antwort: „Ein kollegiales Arbeitsumfeld, in dem es Spaß macht zu arbeiten.” Rund zwei Drittel (66 Prozent) sagten, sie motiviere es vor allem, wenn der Job sie erfülle. Dagegen hielt nur rund jeder Zweite ein angemessenes Gehalt für besonders motivierend (56 Prozent). Für die Umfrage wurden 18 000 Arbeitnehmer befragt.

Rund jeder zweite Befragte sagte, dass eine Gehaltserhöhung ein zusätzlicher Ansporn sein könne. Dabei gab rund ein Viertel (23 Prozent) an, eine Gehaltserhöhung sporne auf jeden Fall an. Fast ein Drittel (30 Prozent) sagte, es hänge von der Höhe des Gehaltszuwachses ab. Etwas mehr als ein Drittel (35 Prozent) wandte ein, eine Gehaltserhöhung könne sie nicht anspornen, denn sie täten ohnehin schon, was sie könnten.

Die Homepage wurde aktualisiert